Schmetterlingsarten – Kartei

Schmetterlingsarten Europas zum Lernen und Ausdrucken

auch als Zuordnungsspiel geeignet, u.a. mit Zitronenfalter und Tagpfauenauge, 24 Karten

Schmetterlinge gehören zu den Insekten. Es gibt mehr als 160.000 Arten. Viele sind sogar noch unentdeckt. Täglich kommen neue Arten dazu. Doch leider werden Schmetterlinge in Deutschland immer seltener. Die Schmetterlingsartenkartei soll dich an sie erinnern. Vielleich kannst du auch den ein oder anderen Schmetterling selbst beobachten.

Welche Schmetterlingsarten kennst du?

In diesem Beitrag geht es um 24 Schmetterlingsarten, die in Europa vorkommen. Welche davon sind dir geläufig oder hast du schon gesehen?

Admiral
Aurorafalter
Bläuling
C-Falter
Distelfalter
Dukatenfalter
Gammaeule
Großes Ochsenauge
Kaisermantel
Kleiner Fuchs
Kleiner Feuerfalter
Kleines Nachtpfauenauge
Kohlweißling
Landkärtchen
Schachbrettfalter
Schillerfalter
Schwalbenschwanz
Tagpfauenauge
Taubenschwänzchen
Trauermantel
Waldbrettspiel
Widderchen
Wiesenvögelchen
Zitronenfalter

Du kannst dir diese übersichtlich in meiner Kartei zu den Schmetterlingsarten ansehen und ausdrucken.

Schmetterlingsarten Überblick

Besonders geschützte Schmetterlinge

Einige Schmetterlingsarten stehen auf der sogenannten roten Liste. Diese sind in der Bundesartenschutzverordnung in der Anlage 1 aufgeführt. Unter den hier aufgeführten Schmetterlingen zählen dazu

  • alle Bläulingsarten
  • der Trauermantel
  • der große Fuchs
  • der Schwalbenschanz
  • der große Fuchs
  • alle Widderchenarten
  • Und Unterarten von:
    • Schillerfalter und
    • Feuerfalter
    • Eulenfaltern

Sie sind durch diese Verordnung besonders geschützt.

Wenn du wissen willst, welche weiteren Schmetterlinge ebenfalls dazu gehören, kannst du in der Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten, Anlage 1 (extern) nachschlagen. Außer Schmetterlingen sind hier auch geschützte Vogelarten und weitere Tiere aufgelistet.

Zuordnungsspiel mit den Schmetterlingsarten

Wenn du dir das Übersichtsbild mit den Schmetterlingsarten jeweils zweimal ausdruckst, auf Karton klebst und ausschneidest kannst du auch ein Zuordnungsspiel damit erstellen.

  • Schneide die Schmetterlings-Karteikarten ohne Namen aus.
  • Schneide aus der „Übersicht Schmetterlinge alphabetisch“ die Schmetterlingsnamen aus.
  • Ordne die Namen den Schmetterlingskarten zu.
Schmetterlingsartenkartei Beispiel Karteikarten

Das Dokument enthält zusätzlich jeweils Karteikarten mit Bild- und Schmetterlingsnamen und Karteikarten mit Bild aber ohne Namen. Die Bildquellen sind in dem Dokument vermerkt. Die Bilder stammen aber alle von Pixabay.

Du kannst dir die Kartei unter Schmetterlingsarten-Kartei zum Ausdrucken herunterladen.

Unterscheiden der Schmetterlinge

Schmetterlinge in Großaufnahme helfen dir beim besseren Unterscheiden. So kannst du sie dir noch genauer anschauen und die Unterschiede besser erkennen. Die Unterscheidung von einzelnen Schmetterlingen ist manchmal nicht so einfach. Oft kommt es auf kleine Details an.

Der Distelfalter und das Landkärtchen z.B. sehen sich sehr ähnlich. Das Landkärtchen kann aber durch die Unterseite seiner Flügel – sie sehen aus wie eine Landkarte – vom Distelfalter unterschieden werden. Außerdem hat der Distelfalter an den Flügelspitzen größere, dunkle Stellen.

Willst du mehr über die aufgezählten Schmetterlinge erfahren?

Einen weiteren Artikel über Schmetterlinge und ihre Besonderheiten findest du in meinem Beitrag Schmetterlinge – Lesekartei.

Details zu Schmetterlingsarten in dem Buch “Welcher Schmetterling ist das? 140 Arten einfach bestimmen (Kosmos Naturführer Basics)” (extern*)

Weitere, detailliertere Informationen zu den einzelnen Schmetterlingsarten findest du auch im Internet unter:


Schlagworte: Schmetterling Grundschule, Schmetterlinge Grundschule, Schmetterlingskartei, Schmetterlingsarten Grundschule, Wiese, Natur, Wald

Bild- und Textquelle: Wissen inklusiv

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.