Igel – Lesekartei

Wissenskarten zu Igeln, Lesekartei bestehend aus 12 Karten mit Fotos und Texten zum Lernen und Ausdrucken, u.a. haben eine sehr gute Nase, bewegen sich gerne usw.

Möchtest du mehr über Schmetterlinge erfahren? Dir das Wissen darüber in kurzen Sätzen aneignen?

Dann können dir diese Informationskarten helfen

Hier kannst du das Dokument Igel Informationskarten von 1 bis 12 ausdrucken. In der Datei findest du genau die auf den Bildern angezeigten 12 Karteikarten über Igel.

Igel Lesekartei

Nähere Angaben zu den Bildquellen findest du im Dokument selber, wobei die Hauptquelle Pixabay ist.

Igel Lesekartei

Hättest du den kompletten Text gerne im Überblick?

Lies ihn hier nochmal nach.

  1. Igel stehen als Wildtiere in Deutschland unter Naturschutz.
  2. Der Igel hat eine sehr gute Nase, mit der er Nahrung und Artgenossen aus großer Entfernung riechen kann.
  3. Igel haben zwar kleine Ohren, können mit diesen aber hohe Töne von Insekten gut hören.
  4. Der Igel hat bis zu achttausend Stacheln. Diese sind braun mit weißer Spitze und innen hohl.
  5. Igel haben Krallen an ihren Zehen.
  6. Igel sind Insektenfresser. Weder Nüsse noch Obst sind für sie als Futter geeignet.
  7. Igel dürfen keine Milch bekommen. Sie vertragen die Milch nicht und können daran sterben.
  8. Die futterarme Zeit überbrücken die Igel mit Winterschlaf.
  9. Igel bewegen sich gerne und legen dabei große Entfernungen zurück.
  10. Bei Gefahr kann sich der Igel einrollen.
  11. Igelbabys sind bei der Geburt wenige Zentimeter groß, blind und taub. Ihre Stacheln sind weich.
  12. Igel leben an Waldrändern, in Hecken und Gebüschen.

Wie kannst du die Karten verwenden?

Du hast dafür verschiedene Möglichkeiten. Zur Vorbereitung kannst du folgendes tun:

  • Drucke die Karten aus.
  • Schneide an den Linien entlang die einzelnen Karten aus. Sie sind oben rechts nummeriert. So kannst du immer die Übersicht bewahren, ob du noch alle zusammen hast.
  • Klebe sie, wenn du willst, auf festeren Karton oder auf Karteikarten. Sie passen auf die Karteikartengröße A6.
  • So kannst du sie auch in einer Karteikartenbox oder einer anderen Schachtel aufbewahren.

Jetzt kannst du die Karten zum Lernen verwenden. Du kannst damit auch Lesen üben. Zieh dir dafür einfach eine der Karten und lies sie laut vor. Du kannst sie aber auch zum Abschreiben und damit zum Schreiben üben benutzen.

Wie geht es weiter?

Weitere Informationskarten auch zu anderen Tieren sind in Planung. Also behalte diesen Beitrag ruhig im Auge, dann kannst du sie nicht verpassen.

Eine Datei mit Wissenskarten zum Elefanten habe ich bereits erstellt. Hier kannst du sie finden:

Elefanten – Lesekartei

Zum Thema Schmetterlinge gibt es eine weitere Kartei von mir.

Schmetterlinge – Lesekartei

 

Vielleicht gefallen dir die Informationskarten und du machst deine Eigenen. Vielleicht auch in einer anderen Sprache? Dann würde ich mich über einen Link darauf in den Kommentaren freuen.

Und wenn du noch wissen möchtest von welchen Blütenpflanzen sich die Schmetterlinge ernähren können. Dann findest du unter Pflanzenfamilien der Blütenpflanzen viele Beispiele dafür.

Pflanzenfamilien Blütenpflanzen zum Ausdrucken

Für Eltern und Lehrer

Die Informationskarten können auch im DAF-Unterricht eingesetzt werden.

Für Pinterest

Pinne diesen Beitrag gerne auf Pinterest.

Schlagworte: Abschreibkarten Igel, Abschreibkartei Igel, Informationskarten Igel, Lernkartei Igel, Lesekartei Igel, Lesekarten Igel, Lesekartei Igel, Wissenskarten Igel, Wissenskartei Igel, Tiere auf der Wiese, Tiere im Wald, Igel Grundschule Unterrichtsmaterial, Lesen 2.Klasse, Lesen 3.Klasse, Lesen 4.Klasse, Schreiben 2.Klasse, Schreiben 3.Klasse, Schreiben 4.Klasse, Herbst

Quelle: Wissen inklusiv

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.