Unsplash – kostenlose Fotos

Woher bekommt man tolle, hochauflösende Fotos für Referate, Unterricht oder die Webseite?

Bei unsplash (extern) kannst du dich nach Herzenslust bedienen.

Wie sind die Nutzungsbedingungen?

Alle Bilder stehen unter der Creative Commons Zero Lizenz. D.h. sie dürfen sowohl für private als auch kommerzielle Zwecke genutzt werden. Das Motto lautet: Do what ever you want! Bearbeite, verändere, schneide zu. Alles ist dir damit erlaubt. Die Nennung des Photografen ist nicht mal obligatorisch. Eine aufwendige, umfangreiche Quellenangabe ist hinfällig.

Wie kann ich bestimmte Fotos finden?

Es gibt viele Fotos zu den Kategorien Natur, Tiere, Menschen, Gebäude, Objekte, Lebensmittel und Technologie. Um die Kategorien durchsuchen zu können musst du beim ersten Bild oben Links auf die Lupe klicken. Du kannst für deine Suche ein Keyword eingeben oder gezielt auf die Kategorien klicken und dir nur diese anzeigen lassen.

Was ist noch notwendig, um die Fotos runterladen zu können?

Nichts weiter, einfach anklicken und speichern. Es ist keine Registrierung notwendig.

Wie kannst du die Fotos verwenden?

Eine gute Möglichkeit die Fotos zu verwenden ist z.B. sie für Referate zu nutzen. Beim Einsatz von Powerpoint oder ähnlichen Präsentationsprogrammen können sie z.B. in voller Größe in den Hintergrund gestellt und anschließend mit halbtransparenten Textfeldern ergänzt werden. Aber auch Kombinationen von mehreren Bildern sind möglich.

Du kannst sie auch im Unterricht zum Zeigen von bestimmten Inhalten verwenden. Auch eigene Materialien können damit gut ergänzt werden.

 

Hier eine Auswahl von Bildern die mich inspiriert haben

alte Schreibmaschine download Himbeeren in Tasse Laub Pelikane Sternenhimmel Zwiebel

Falls du nicht genau weißt was du suchst, kannst du dich ebenfalls einfach über die Listenansicht inspirieren lassen.

Denn manchmal weiß man ja noch garnicht welches Bild man braucht, bis man es gesehen hat.

Welche Bilder haben dir besonders gut gefallen bzw. konntest du gut nutzen?

Verlinke gerne in den Kommentaren.

 

Quelle: Wissen inklusiv

Bildquellen: unsplash.com

 

 

Merken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.