Seifenblasen auch mal bunt

Seifenblasen färben und Abdrücke erstellen

Wie sind Seifenblasen?

Seifenblasen sind durchsichtig und schimmern durch Lichtbrechung in den Regenbogenfarben. Aber richtig bunt sind sie nicht.

Kannst du das durch Farbe ändern?

Natürlich kannst du der Seifenlauge Farbe hinzufügen, wie z.B. Lebensmittelfarbe. Aber werden die gepusteten Seifenblasen dadurch bunter?

Nein, sie sind immer noch durchsichtig und schimmern immer noch in den Regenbogenfarben und nicht in einer einzelnen Farbe, wie z.B. Rot.

Aber dort wo sie hinfallen hinterlassen sie einen Farbrand.

Wenn du z.B. rote Seifenlauge verwendest hinterlässt deine Seifenblase einen roten Farbrand.

seifenblasenpuster-im-einsatz

Wie kannst du diesen Effekt verwenden

Mit bunter Seifenlauge kannst du Seifenblasenbilder erstellen. Du hälst damit die Abdrücke deiner Seifenblasen fest.

Was du dafür brauchst

  • Geschirrspülmittel
  • Wasser
  • Wassergläser
  • Seifenblasenpuster (unter Seifenblasen in Form gebracht kannst du nachlesen, wie du einen eigenen Seifenblasenpuster aus Pfeifenputzern erstellen kannst)
  • Lebensmittelfarbe
  • Papier oder weißer Fotokarton
  • Zeitung

Wie du vorgehst

  1. Fülle Wasser in ein Glas ein und füge etwas Spülmittel dazu.
  2. Rühre vorsichtig um, ohne zu viel Schaum zu erzeugen.
  3. Füge jetzt ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dazu.
  4. Bereite mehrere Gläser mit verschiedenen Farben vor.
  5. Lege die Zeitung auf dem Tisch aus.
  6. Lege dein Papier auf die Zeitung.
  7. Tauche die Pusteform in die Seifenlauge.
  8. Puste direkt auf das Papier.
  9. Wiederhole auch mit anderen Farben.
  10. Lass dein Bild trocknen.

Was du dabei beachten solltest

Achte darauf, dass du keine Seifenlauge ins Auge bekommst.

Achte darauf, dass du vor dem Pusten einen Teil des Wassers am Glasrand abschüttelst. Dadurch verhinderst du, dass dein Papier gleich zu nass wird und reißt.

Wie kann das Ergebnis aussehen?

Schöne Ergebnisse von Seifenblasenbildern findest du z.B. bei

Schlagworte: Seifenblasen Grundschule, Seifenblasen Experimente

Quelle: Wissen inklusiv

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.